Leitbild

Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

  • Unsere Schule umfasst drei Abteilungen: Das Wirtschaftsgymnasium führt zur Maturität und damit zur Hochschulreife. Die Handels­mittel­schule und die Informatikmittelschule führen zur Berufsmaturität und damit zum Einstieg in die Berufstätigkeit sowie zur Fachhochschulreife.
  • Wir streben in allen Fächern eine umfas­sende Bildung an, das heisst, wir vermitteln fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten, hinterfragen diese und stellen Haltungen zur Diskussion.
  • Unser Bildungsziel ist der geistig offene, verantwortungsbewusste und selbständige Mensch.

Leistungsschule

  • Wir erwarten von allen Leistungs­bereitschaft und fördern Einsatzwillen und Begabungen.
  • Wir betrachten Zuverlässigkeit, Ausdauer und Effizienz als Bestandteile der Leistung.
  • Die Leistungsbeurteilung richtet sich einerseits nach pädagogischen Kriterien, anderseits nach den Anforderungen von Hochschule und Arbeitswelt.
  • Kann die erwartete Leistung nicht erbracht werden, unterstützen wir die Suche nach einem anderen Weg.

Offen und innovativ

  • Wir pflegen eine offene Kommunikation nach innen und aussen.
  • Wir überprüfen unsere Arbeit regelmässig mit Methoden der Qualitätssicherung.
  • Wir arbeiten mit externen Fachleuten zusammen.
  • Wir pflegen eine Vielfalt von Lehr- und Lern­formen und sind offen für neue Entwicklungen, insbesondere auch im Bereich der Informatik.
  • Wir fördern Sensibilität und Verantwortungs­bewusstsein für die Umwelt.
  • Wir legen Wert auf eine moderne Infrastruktur.

Partnerschaftlicher Umgang

  • Wir gehen respektvoll, aufmerksam und ­einfühlsam miteinander um.
  • Wir sind offen für verschiedene Lebensstile und -haltungen.
  • Wir versuchen Konflikte im Gespräch zu lösen.
  • Unsere Grundhaltung ist Vertrauen.

Entwicklung der Persönlichkeit

  • Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit.
  • Lehrkräfte und Angestellte bilden sich fachlich und persönlich weiter.
  • Wir fördern in allen Fächern Sensibilität, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität.
  • Was wir in den Unterricht einbringen, soll den Schülerinnen und Schülern helfen, ein vielseitiges Weltbild aufzubauen.
  • Neben der Förderung der Individualität schenken wir der Entwicklung der Team­fähigkeit grosse Beachtung.

Ort der Begegnung

  • Alle, die zu unserer Schule gehören, engagieren sich für den «Lebensraum Büelrain».
  • Wir fördern Begegnungsmöglichkeiten über die Unterrichtszeit hinaus und über die Klassengrenzen hinweg.