Theaterwerkstatt Falsch gebucht
Ab wann ist ein Tisch kein Tisch mehr, wenn man seine Beine kürzt? Was, wenn ein wildfremder Cowboy plötzlich Ihr Haus und Ihre Frau beschlagnahmt? – Im Stück des britischen Nonsens-Autors Ken Campbell geht Henry Pilk diesen und anderen Fragen nach, treibt die alltäglichen Dinge auf die Spitze, bis die Grenzen zwischen Normalität und Wahnsinn verschwimmen. 
Die meisten neuen Erstklässler/innen empfanden den Wechsel von der Sek an die Kanti als «ganz schön stressig», wie sich Niklas ausdrückt. Aber man gewöhne sich schnell an die neue Umgebung. Schülerin Sangmo ist schon nach zwei Wochen froh, etwas gewagt zu haben, denn: «Wer nichts wagt, gewinnt nichts.»
«Das Neue ist gelungen.» Diese Auffassung scheinen alle zu teilen, die neu am Obertor arbeiten: Schulleitung, Sekretariatsangestellte, Schüler/innen und Lehrpersonen.
Editorial 4blatt Nr. 65 Das Obertor lebt!
Von uns allen wurde er mit Spannung erwartet: der Montag, 22. August, der erste Schultag und damit der Praxistest für den neuen Standort Obertor.
Schnupperhalbtage WG/HMS 5.12.16 und 20.01.17
An den Schnupperhalbtagen haben interessierte Schüler/innen die Möglichkeit an einer Einführung in Wirtschaft und Recht teilzunehmen und anschliessend verschiedene Unterrichte zu besuchen. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.
Für Schüler/innen des Langgymnasiums findet am Samstag, 14.01.17 ein Schnuppermorgen statt.